Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Jean-François Millet - Kunstdrucke Gemälde & Poster

Kunstdrucke

Artikel 1 bis 12 von 16 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 12 von 16 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

Informationen zu den Bildern von Jean-François Millet

Der fanzösicher Maler und Grafiker Jean-François Millet (1814 - 1875) wurde insbesondere durch seine Darstellungen des französichen Bauernstandes berühmt. Er setze die große realistische Tradition der Brüder Le Nain und Jean-Baptiste Siméon Chardins fort und stand an der Schwelle zu einem sozial engagierten Realismus. Jean-François Millet studierte 1835 in Cherbourg und erhielt 1836 ein Stipendium zum Studium an der École des Beaux-Arts in Paris, wo er überwiegend Zeichnungen der alten Meister aus dem Louvre kopierte. Im Juni 1849 zog er nach Barbizon. Obwohl Millet heute neben Théodore Rousseau und Jean-Baptiste-Camille Corot als bekanntester Vertreter der Schule von Barbizon gilt - die über die Freilichtmalerei zu einer revolutionären Auffassung von Landschaftsmalerei gelangte - betrieb Millet nicht wie die anderen Maler im Wald von Fontainebleau die Freilichtmalerei, sondern verarbeitete seine Skizzen im Atelier. Nach Millets Tod, bemerkt John Berger, "gehörten einige seiner Bilder zu den bekanntesten gemalten Bildern der Welt... Auch heute gibt es, glaube ich, kaum eine Bauernfamilie in Frankreich, die nicht seine Bilder durch Stiche, Karten, Ornamente oder von Tellern her kennt." Alle Wandbilder von Jean-François Millet können in unserem Online-Shop in frei wählbaren Formaten als Poster, Kunstdruck auf Leinwand, handgemalte Gemälde-Reproduktion, Kunstdruck auf Acrylglas oder als Kunstdruck auf gebürstetem Aluminium-Dibond online bestellt werden. Kunstdrucke auf Leinwand und handgemalte Gemälde-Reproduktionen können mit Bilderrahmen bestellt werden.