Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Digitale Kunst als Poster Kunstdrucke und Gemälde

Motive - Digitale Kunst

Artikel 1 bis 12 von 145 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 12 von 145 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

Digitale Kunstbilder als Poster und Kunstdrucke

Der Begriff Digitale Bildkunst - kurz Digitale Kunst wurde erst in 1990er Jahren gebräuchlich und fällt weitgehend unter ´computergenerierte Kunst` die vorwiegend auf zweidimensionale Medien (Web, Print, Projektion) ausgegeben wird. Die Digitale Kunst entsteht entweder als Nachempfindung und Weiterführung traditioneller Kunststile (z. B. digital-impressionistisch, neo-pop, digital-abstrakt) oder als völlig neue Kunst-Komposition mit dem Computer als weiterführendes Werkzeug (z.B. 3D-Kunst: Darstellungen virtueller Räume mittels 3D-Software; Mathematische Kunst: Fraktale und Vektordarstellungen etc.). Der Beginn der Digitalen Kunst ist in mehrfacher Hinsicht mit elektronischer Musik verbunden. Zu den Pionieren zählen Personen, die von der Informationsästhetik beeinflusst sind, vielfach auch aus der Informatik- und Grafikdesignszene verwurzelt sind. Das Festival ´Ars Electronica` in Linz geht auf alle Entwicklungen in der elektronischer Kunst ein und fördert Künstler mit dem ´Prix Ars Electronica`.