Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht auf Standardprodukte

Das Widerrufsrecht besteht ausschließlich auf Standardprodukte (Poster, Leinwanddrucke, digitale Bildvorlagen), die in einem unveränderlichen Größenformat angeboten werden und nicht nach Kundenspezifikation bestellt werden können.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (per Brief, Fax, Email oder über unser Kontaktformular) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Die Rücksendung ist ausschließlich schriftlich an folgende Anschrift zu adressieren:

bgs artMedia e.K.
Roonstrasse 8
20253 Hamburg
Deutschland

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen von Käufer und Verkäufer zurück zu gewähren.

Können Sie die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie der Kunstbilder-Galerie.de Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurück-zuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr möglichst in der Originalverpackung zurückzusenden.

Bei Rücksendungen von Warenlieferungen, deren Bestellwert nicht mehr als 40 Euro beträgt, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung, sofern die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei. Bitte wählen Sie die kostengünstigste Versandart. Wir erstatten Ihnen umgehend die Portokosten.

Widerrufsrecht auf Produkte nach Kundenspezifikation

Das Widerrufsrecht besteht ausdrücklich nicht für individuell nach Format, Material und Reproduktionstechnik erstellte Bilder, die auf die persönlichen Wünsche des Kunden zugeschnitten sind. Für alle Bilder, die individuell nach Kundenspezifikationen hinsichtlich Format und Reproduktionstechnik in Auftrag gegeben wurden, ist das Recht auf Widerruf des Kaufvertrages durch den Besteller für diese Waren gesetzlich ausgeschlossen (§ 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB).