Minimalismus - Fotomotive als Kunstdrucke & Poster

Fotografie - Minimalismus

Weniger ist mehr: Minimalismus in der Fotografie

Wenn ein Bild so wenig zeigt, dass viel Raum für Fantasie bleibt, ist dem Fotografen eine minimalistische Aufnahme gelungen. Doch ein solches Kunstwerk abzuliefern, verlangt deutlich mehr als die bloße Darstellung von Leere. Für minimalistische Fotografien beschränken sich die Künstler/-innen auf wenige bzw. einzelne Objekte; sie zeigen Details, vergrößern filigrane Strukturen oder bilden geometrische Formen bzw. Muster ab. Auch Unschärfen oder Verfremdungen können zu den typischen Elementen des Minimalismus gezählt werden; gehören aber eher zur Abstrakten Fotografie. Damit derart reduzierte Aufnahmen wirken, muss die Komposition stimmen. Viele Künstler/-innen dieses Stils halten sich an den so genannten Goldenen Schnitt oder die Drittel-Regel. Diese Mittel lassen minimalistische Fotografien besonders harmonisch wirken, so dass sie auch bei aufregenden Motiven eine erstaunliche Ruhe ausstrahlen. Die größte Herausforderung für Minimalist/-innen besteht darin, Emotionen zu wecken. Das vermeintlich Unvollständige auf ihren Bildern fügt sich im Kopf der Betrachter/-innen zu etwas Ganzem. Was genau in der Vorstellung entsteht, können die Künstler/-innen nur ahnen, denn die Motive bzw. die Arrangements rufen bei jeder Person andere Assoziationen hervor. Alle Wandbilder können in unserem Online-Shop in frei wählbaren Formaten als Poster, Kunstdruck auf Leinwand, handgemaltes Ölgemälde, Kunstdruck auf Acrylglas oder als Kunstdruck auf gebürstetem Aluminium-Dibond online bestellt werden. Alle Motive können auch als gerahmte Bilder mit hochwertigen Bilderrahmen aus Holz gekauft werden. Machen Sie ihr Bild und finden Sie tolle Wohnideen für die Dekoration Ihrer Wände!

Artikel 1 bis 36 von 82 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 36 von 82 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste