Kunstdrucke & Gemälde von Johann Tischbein der Ältere

Künstler - Johann Tischbein der Ältere

Leben und Werk von Johann Tischbein der Ältere

Johann Tischbein der Ältere (1722-1789) war ein deutscher Maler, der in der Barockzeit und im Rokoko tätig war. Er war ein Mitglied der bekannten Tischbein-Familie, die über mehrere Generationen hinweg eine wichtige Rolle in der deutschen Kunstszene spielte. Johann Tischbein begann seine Karriere in Frankfurt am Main, wo er als Theatermaler und Porträtmaler tätig war. Später zog er nach Kassel, wo er am Hofe des Landgrafen von Hessen-Kassel arbeitete. Dort schuf er zahlreiche Porträts von Mitgliedern des Hofes und anderen bedeutenden Persönlichkeiten. Johann Tischbeins Stil zeichnete sich durch eine elegante und detailreiche Darstellung aus, die oft von der niederländischen Malerei beeinflusst war. Er war auch als Historienmaler tätig und schuf einige wichtige Werke zu historischen Themen, darunter das Gemälde "Die Sieben Kurfürsten wählen Heinrich VII. zum römischen Kaiser". Johann Tischbein hatte einen großen Einfluss auf die deutsche Kunstszene und war einer der bedeutendsten Maler seiner Zeit. Er hatte viele Schüler und Nachfolger, darunter auch sein berühmter Neffe Johann Heinrich Wilhelm Tischbein, der auch als "Goethe-Tischbein" bekannt ist, da er Goethe porträtierte und mit ihm befreundet war.
Darstellung als Gitter Liste

1 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Alle Motive in der Kategorie Johann Tischbein der Ältere entdecken

  1. Kassel - Gut Freienhagen - MaifestKassel - Gut Freienhagen - Maifest
    (0)

    Als Kunstdruck auf Leinwand, Poster & Gemälde in frei wählbaren Formaten mit Bilderrahmen kaufen

Darstellung als Gitter Liste

1 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
arrow