Max Liebermann - Kunstdrucke Gemälde & Poster

Künstler A-Z - Max Liebermann

Informationen zu den Bildern von Max Liebermann

Der deutsche Maler und Grafiker Max Liebermann wurde am 20. Juli 1847 in Berlin als Sohn eines wohlhabenden jüdischen Kaufmanns geboren und gehört zu den bedeutendsten Vertretern des deutschen Impressionismus und zum Mitbegründer der `Berliner Secession`. Nach einer Ausbildung an der der Großherzoglichen Kunstakademie zu Weimar malte Max Liebermann zunächst naturalistische Bilder und Gemälde. Während verschiedener Aufenthalte in Paris und den Niederlanden beschäftigte Liebermann sich mit den Bildern der französischen Impressionisten und kopierte die Gemälde der Alten Meister. Seine Bilder fanden ab 1880 zu einer kräftigen Farbigkeit und einem pastösen Farbauftrag, der sein Hauptwerk prägt. Auf Anregung von Walter Leistikow schlossen sich am 2. Mai 1898 Max Liebermann, Lovis Corinth, Max Slevogt, Käthe Kollwitz u.a. zur `Berliner Secession` zusammen, die sich gegen das konventionelle, Kunstverständnis Kaiser Wilhelms wandte. Von 1920 bis 1933 leitete Max Liebermann die Preußische Akademie der Künste, bevor er infolge der nationalsozialistischen Einflussnahme auf die Kunstpolitik zurücktrat. Seine letzten beiden Lebensjahre verbrachte er zurückgezogen in seiner Heimatstadt Berlin. Max Liebermann stirbt am 8. Februar 1935 in seinem Haus am Pariser Platz in Berlin. Käthe Kollwitz berichtete, er sei abends still eingeschlafen. Die Bilder und Gemälde von Max Liebermann stehen symbolisch für den Übergang der Kunst des 19. Jahrhunderts hin zur Klassischen Moderne. Alle Wandbilder von Max Liebermann können in unserem Online-Shop in frei wählbaren Formaten als Poster, Kunstdruck auf Leinwand, handgemalte Gemälde-Reproduktion, Kunstdruck auf Acrylglas oder als Kunstdruck auf gebürstetem Aluminium-Dibond online bestellt werden. Kunstdrucke auf Leinwand und handgemalte Gemälde-Reproduktionen können mit Bilderrahmen bestellt werden. Häufig gekaufte Leinwandbilder von Max Liebermann sind «An der Alster in Hamburg», «Restaurant Jacob an der Elbe» und «Birken am Seeufer».

Artikel 1 bis 36 von 151 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 36 von 151 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste