Otto Modersohn - Kunstdrucke Gemälde & Poster

Kunstdrucke

Informationen zu den Bildern von Otto Modersohn

Friedrich Wilhelm Otto Modersohn (1865 - 1943) war ein deutscher Landschaftsmaler, der vorwiegend kleinformatige Studien und Landschaftsbilder direkt vor der Natur, die in der Tradition der französischen Maler des Barbizonkreises malte und an Charles-François Daubigny, Jean-Baptiste Camille Corot und Jules Dupré erinnern. 1898 trat Otto Modersohn der Künstlervereinigung Worpswede bei. HIer lernte er seine spätere Frau Paula Modersohn-Becker kennen, mit der er einen intensiven schöpferischen Austausch entwickelte. Die letzten sieben Jahre vor seinem Tode war Otto Modersohn auf einem Auge erblindet und malte bis an sein Lebensende 1943 nur noch in seiner Fischerhuder Atelierwohnung. Am 23. Oktober 2015 wurde das Otto Modersohn Museum in Tecklenburg eröffnet. Es zeigt Gemälde und Zeichnungen aus dem Frühwerk des Künstlers, insbesondere aus den Zeiten seiner Aufenthalte in Tecklenburg. Alle Wandbilder von Otto Modersohn können bei Kunstbilder-Galerie.de in frei wählbaren Formaten als Poster, Leinwandbild, handgemalte Gemälde-Reproduktion, Acrylglasdruck oder als Kunstdruck auf gebürstetem Aluminium-Dibond bestellt werden. Kunstdrucke auf Leinwand und handgemalte Gemälde-Reproduktionen können mit Bilderrahmen bestellt werden. Entdecken Sie bei Kunstbilder-Galerie.de die schönsten Motive von Otto Modersohn und bestellen Sie noch heute Ihr Lieblingsmotiv als dekoratives Wandbild in unserem Online-Shop. Jedes Bild ist ein echter Blickfang, der jeden Raum optisch aufwertet. Unsere Wandbilder mit Motiven von Otto Modersohn können als Wanddekoration in jedem Wohnraum verwendet werden.

10 Artikel

Gitter  Liste 

10 Artikel

Gitter  Liste