Pierre Joseph Redouté - Kunstdrucke Gemälde & Poster

Künstler - Pierre Joseph Redouté

Informationen zu den Bildern von Pierre Joseph Redouté

Pierre-Joseph Redouté (10.07.1759 bis 19.06.1840) ist bereits zu Lebzeiten für seine Blumen-Aquarelle bekannt geworden. Den Grundstein dafür legte ein Mönch der Abtei St. Hubert, in welcher Redoutés Vater als Raumausstatter arbeitete. Er lehrte den Knaben die Botanik von Wild- und Arzneipflanzen - ein Wissen, das Pierre-Joseph Redouté bei einem späteren Aufenthalt in Paris wiederentdeckte. Unter der Förderung von Charles Louis L'Héritier de Brutelle und Gerard van Spaendonck entstanden zahlreiche Gemälde und Lehrtafeln, die das Interesse von Frankreichs Königin Marie Antoinette weckten. Sie ermunterte Pierre-Joseph Redouté durch weitere Geldspenden, die Arbeit zu präzisieren. So entstanden ein achtbändiges Werk über Lilien mit insgesamt 603 Bildern und ein dreibändiges Buch über Rosen mit 170 Illustrationen. Sie gehören zu den wichtigsten Produkten aus dem Gesamtschaffen von Pierre-Joseph Redouté und bilden bis heute sehr beliebte Motive für Kunstdrucke. Zeitgenössische Kollegen und Liebhaber der Bilder bezeichneten Pierre-Joseph Redouté auf Grund seiner herausragenden Arbeiten auch als "Rafael der Blumen" - ein Titel, dem die detaillierten Darstellungen vollumfänglich gerecht werden. Alle Wandbilder von Pierre Joseph Redouté können bei Kunstbilder-Galerie.de in frei wählbaren Formaten als Poster, Leinwandbild, handgemalte Gemälde-Reproduktion, Acrylglasdruck oder als Kunstdruck auf gebürstetem Aluminium-Dibond bestellt werden. Kunstdrucke auf Leinwand und handgemalte Gemälde-Reproduktionen können mit Bilderrahmen bestellt werden.

22 Artikel

Gitter  Liste 

22 Artikel

Gitter  Liste