'Kartenspieler' von Paul Cézanne

Paul Cézanne | Bildnr. 14387 | merken
(79)
Schritt 1:

Material wählen

Poster
mat_fotokarton.jpg
HP Everyday Semiglossy 235g
Hahnemmühle Torchon 285g
Hahnemühle William Turner 190g
Photo Rag Perl Hahnemühle 320g
Poster
Leinwandbilder
Dibond-Bilder
Acrylglasdrucke
Ölbilder
Poster
Leinwandbilder
Dibond-Bilder
Acrylglasdrucke
Ölbilder
Poster
Leinwandbilder
Dibond-Bilder
Acrylglasdrucke
Ölbilder
Poster
Leinwandbilder
Dibond-Bilder
Acrylglasdrucke
Ölbilder
Poster
Leinwandbilder
Dibond-Bilder
Acrylglasdrucke
Ölbilder
Leinwandbilder
mat_canvas_cotton
Canvas UV matt 310g
Canvas Rustic Texture 395g
Canvas Bright White 340g
Canvas Venezia Satin 350g
Dibond-Bilder
mat_aludibond
PVC/Forex 5mm
Alu-Dibond 3mm
Alu-Dibond Butlerfinish
Acrylglasdrucke
mat_acrylglass
Acrylglas 4mm
Acrylglas 6mm
Gallery Print
Ölbilder
mat_oelbild2
Handgemaltes Ölbild
Schritt 2:

Größe auswählen

Höhe
Breite
Bildgröße Min. 30 cm - Max. 100 cm
Optional:

Bilderrahmen wählen








































































































































€ 0
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Titel:Kartenspieler
Künstler:Paul Cézanne
Format:
Ausführung:-
Bilderrahmen:-
Bildpreis:-
Rahmenpreis:-
Summe:-
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Paul Cézanne - Kartenspieler
    
   
    
PreviewPreviewPreviewPreview

Informationen über das Gemälde 'Kartenspieler' von Paul Cézanne

Das Gemälde "Kartenspieler" ist eine Serie von Gemälden des französischen Künstlers Paul Cézanne, die er zwischen 1890 und 1896 schuf. Cézanne malte mehrere Versionen des "Kartenspielers", wobei jede Version eine oder mehrere Personen beim Spielen von Karten darstellt. Die Serie "Kartenspieler" gilt als eines der bedeutendsten Werke von Cézanne und als Meilenstein in der modernen Kunst. Die Darstellung der Figuren ist durch geometrische Formen und kräftige, expressive Pinselstriche gekennzeichnet. Cézanne legte Wert auf die Erfassung von Volumen, Raum und Formen und schuf dadurch eine neue Sichtweise auf die menschliche Figur. Die Darstellung der Kartenspieler in Cézannes Werken zeigt eine gewisse Melancholie und Ernsthaftigkeit. Die Figuren sind meist in gedämpften Farben gehalten und in nachdenklicher Stimmung versunken. Cézanne interessierte sich weniger für die individuellen Merkmale der Personen, sondern vielmehr für die Struktur und die dynamischen Beziehungen der Formen. Die Serie "Kartenspieler" hat einen großen Einfluss auf die moderne Kunst gehabt und beeinflusste bedeutende Künstler wie Pablo Picasso und Georges Braque, die sie als Inspiration für den Kubismus nutzten. Einige Versionen der "Kartenspieler" sind in bedeutenden Sammlungen zu sehen, wie zum Beispiel im Musée d'Orsay in Paris und in der Barnes Foundation in Philadelphia. Die Serie ist ein Höhepunkt von Cézannes Schaffen und ein Schlüsselwerk der modernen Malerei.
arrow