'Sonnenblumen' von Vincent van Gogh

Vincent van Gogh | Bildnr. 17679 | merken
(90)
Schritt 1:

Material wählen

Poster
mat_fotokarton.jpg
HP Everyday Semiglossy 235g
Hahnemmühle Torchon 285g
Hahnemühle William Turner 190g
Photo Rag Perl Hahnemühle 320g
Poster
Leinwandbilder
Dibond-Bilder
Acrylglasdrucke
Ölbilder
Poster
Leinwandbilder
Dibond-Bilder
Acrylglasdrucke
Ölbilder
Poster
Leinwandbilder
Dibond-Bilder
Acrylglasdrucke
Ölbilder
Poster
Leinwandbilder
Dibond-Bilder
Acrylglasdrucke
Ölbilder
Poster
Leinwandbilder
Dibond-Bilder
Acrylglasdrucke
Ölbilder
Leinwandbilder
mat_canvas_cotton
Canvas UV matt 310g
Canvas Rustic Texture 395g
Canvas Bright White 340g
Canvas Venezia Satin 350g
Dibond-Bilder
mat_aludibond
PVC/Forex 5mm
Alu-Dibond 3mm
Alu-Dibond Butlerfinish
Acrylglasdrucke
mat_acrylglass
Acrylglas 4mm
Acrylglas 6mm
Gallery Print
Ölbilder
mat_oelbild2
Handgemaltes Ölbild
Schritt 2:

Größe auswählen

Höhe
Breite
Bildgröße Min. 30 cm - Max. 100 cm
Optional:

Bilderrahmen wählen








































































































































€ 0
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Titel: Sonnenblumen
Künstler: Vincent van Gogh
Format:
Ausführung: -
Bilderrahmen: -
Bildpreis: -
Rahmenpreis: -
Summe: -
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Vincent van Gogh - Sonnenblumen
    
   
    
PreviewPreviewPreviewPreview

Informationen über das Gemälde 'Sonnenblumen' von Vincent van Gogh

Das Gemälde "Sonnenblumen" ist eines der bekanntesten Werke des niederländischen Malers Vincent van Gogh. Van Gogh malte mehrere Versionen von Sonnenblumen zwischen 1888 und 1889, wobei das bekannteste Gemälde die Version ist, die sich heute in der National Gallery in London befindet. Das Gemälde zeigt einen Strauß von großen Sonnenblumen in einer Vase. Van Gogh verwendet kräftige, leuchtende Gelb- und Goldtöne, um die lebendige Schönheit der Blumen darzustellen. Die Komposition ist einfach und zentriert, wobei die Sonnenblumen den größten Teil des Bildraums einnehmen. Van Gogh malte die Sonnenblumen in einer expressiven Art und Weise, die durch seine charakteristischen kurzen, kräftigen Pinselstriche gekennzeichnet ist. Die Textur des Gemäldes ist spürbar, und die Pinselstriche verleihen dem Bild eine lebendige und energetische Qualität. Das Motiv der Sonnenblumen hatte für van Gogh eine symbolische Bedeutung. Er sah in ihnen die Schönheit der Natur, aber auch die Vergänglichkeit des Lebens. Durch die Darstellung der Sonnenblumen wollte van Gogh Gefühle von Freude, Wärme und Lebenskraft vermitteln. Die Serie der Sonnenblumen-Gemälde war für van Gogh auch eine Art Experiment mit Farben und Kompositionen. Er malte die Blumen in verschiedenen Zuständen, von frischen, aufrecht stehenden Blüten bis hin zu verwelkten und hängenden Blumen. Dadurch erkundete er die verschiedenen Stadien des Lebens und der Vergänglichkeit. Van Goghs Gemälde "Sonnenblumen" sind heute als Meisterwerke des Post-Impressionismus anerkannt und gehören zu den bekanntesten Gemälden der Kunstgeschichte. Sie verkörpern van Goghs einzigartigen Stil, seine intensive emotionale Ausdruckskraft und seinen Beitrag zur Entwicklung der modernen Kunst.
arrow